Was ist die Marte-Meo-Methode?

Der ganz normale Alltag ist voll mit Gelegenheiten und Chancen für Entfaltung und Freude“ (Maria Aarts)

Marte Meo® bedeutet „aus eigener Kraft“ und ist eine videogestützte Beratungsmethode, die Menschen jeden Alters in Ihrer Enwicklung unterstützt.

Marte Meo® ist eine wertschätzende, ressourcenorientierte, wissenschaftlich fundierte, klare und konkrete Methode.

Es werden Alltagssituationen (freies Spiel, Essen etc.) gefilmt und mit der Therapeutin Schritt für Schritt mittels Interaktionsanalyse angeschaut. Mit den sogenannten „Reviews“ werden persönliche Stärken, Fähigkeiten und Kommunikationsmuster mittels Bilder (am PC) sichtbar gemacht.

Mit den konkreten Bildern aus dem Alltag werden Entwicklungs- und Wachstumsmöglichkeiten deutlich und Einsichten in ganz klare, konkrete und gut im Alltag umsetzbare Impulse vermittelt. Sie erfahren WAS Sie WANN tun können und WOZU es gut ist.

Die Arbeit mit den „positiven“ Bildern macht Mut für Entwicklung und Sie können so Schritt für Schritt aus „eigener Kraft“ ihr Anliegen und das zu erarbeitende Ziel erreichen.

„Wer seine Stärken spürt, hat Mut weiterzugehen“ (Maria Arts)

Marte Meo® wurde von der Holländerin Maria Aarts gegründet. Ihre Vision ist es, die eigenen Kräfte, die in jedem Menschen vorhanden sind, zu wecken und ins Fließen zu bringen. Mit der Marte Meo® Methode wird in mehr als 40 Ländern gearbeitet.

Ziele der Arbeit mit Marte Meo:

Die Grundbotschaft von Marte Meo® ist:

„Ich glaube an dich und vertraue darauf, dass Du wachsen kannst.“

„Ich folge dir achtsam, um eine Idee zu bekommen, was dein Anliegen und deine Ziele sind“

„Ich folge dir achtsam, um dich genau dort abzuholen, wo du dich in deiner Entwicklung befindest und ich möchte dir die kommunikative Unterstützung geben, die dich aus eigener Kraft heraus, den nächstmöglichen Entwicklungsschritt erreichen lässt“

Ablauf:

Je nach Ihrem ergotherapeutischen Anliegen können wir Sie gerne „maßgeschneidert“, immer der jeweiligen Situation angepasst, mit der Marte Meo Methode begleiten. Dies kann auf Ihren Wunsch hin und im persönlichen Gespräch mit Ihrer Therapeutin individuell geklärt werden.